5 seconds - Festival für Hall und Raum

Freitag, 7. Juli 2017, 20  Uhr

Samstag, 8. Juli 2017, 20 Uhr

„5 SECONDS“ ist der Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe in der Zwingeli-Kirche in Friedrichshain, die den 5-sekündigen Nachhall des monumentalen Kirchenraums als künstlerische Herausforderung begreift.
„5 SECONDS“ ist ein installatives Konzertformat mit wechselnden Spielorten im Raum.
"5 SECONDS" wird von dem Musikkurator und Musiker Marc Weiser (u.a. Rechenzentrum, Zeitkratzer, Marc Marcovic) veranstaltet, der die letzten vier Jahre für das Musikprogramm des Roten Salons in der Volksbühne verantwortlich war.
Ticketpreis: VVK: 12 € Abendkasse: 15 €

 

Tickets bei koka36

 

 

Freitag 7. Juli 2017, Einlass: 20.00, Beginn: 21.00
Alex Stolze (Violine/Elektronik)
Anne Müller (Cello/Elektronik)
Sebastian Reynolds (Klavier)
Raz Ohara (Gitarre/Stimme)
Marc Marcovic (Gitarre/Stimme)

Samstag 8. Juli 2017, Einlass: 20.00, Beginn: 21.00
Oriel Quartett (Violine, Cello, Bratsche)
Daniel Eichholz (Schlagwerk)
John Kameel Farah (Klavier/Orgel/Elektronik)
Federico Albanese (Klavier)

Programm u.a. :
Arvo Pärth: Summa
Bryce Dessner: Aheym
Iannis Xenakis: Rebonds
Morton Feldman: Four Instruments
John Kameel Farah: Behold
Iannis Xenakis: Rebonds