Audiovisionen


Guido Möbius + Andi Stecher


Do 27.09. | 20 Uhr


Guido Möbius + Andi Stecher

Improvisation - Drums + Feedbacks

 

Feedbacks führen ein Eigenleben. Sie sind unkontrollierbare Klang-Unfälle, meist laut, aber manchmal auch von ätherischer Zartheit. Das Wesen der Rückkopplung ist Entfesselung, ihr Weg ist immer der der Steigerung und des Ausbruchs. Ein physikalisches Phänomen, körperlich und kaum vorhersehbar.


Das Duo Andi Stecher (Schlagzeug) und Guido Möbius (Feedbacks) macht Musik am Rande des Kontrollverlusts. Ein rastloses Schlagzeug arbeitet sich durch mühsam domestizierte Rückkopplungen, die von pumpenden Bässen bis zu höchsten Höhen das gesamte Frequenzspektrum durchmessen. Andi Stechers Schlagzeugspiel, mal fiebrig und getrieben, dann wieder kühl und abstrakt, erzeugt mit dem Puls der Feedbacks flüchtige polyrhythmische Strukturen. Es entsteht ein Strudel aus Sound und Rhythmus, eine Musik jenseits jeder Stilistik, deren Kraft in ihrer Rohheit liegt.

 

Audiovisionen ist eine Plattform für akustische, elektronische und elektroakustische Live-Musik, in den Räumen der Zwingli Kirche, Berlin. Kuratiert von Hannes Teichmann, als Teil des Programms des Kulturraum-Zwingli Kirche e.V.

 

Der Eintritt kostet 8€, ermäßigt 6€.


Download
2018-09-27_Audiovisionen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.6 KB

Wo? KulturRaum Zwingli-Kirche, Rudolfstraße 14, 10245 Berlin