Korrespondenzen

Umwidmung # 1: Film UND Lecture Performance


Moghen Paris - und sie ziehen mit

#

shine on, you pretty pyramid


DO  11.04. | 19:30 Uhr

Moghen paris - und sie ziehen mit von Katharina Copony, 61 min, 2016

 

shine on, you pretty pyramid von Lola Göller, Lecture Performance, ca. 60 min

 

Katharina Coponys Dokumentarfilm ist die filmische Übersetzung eines in seiner Unbändigkeit einzigartigen Karnevalsumzuges in einem sardischen Bergdorf, und bietet folgerichtig keine erzählerische Deutung an. Dafür eine filmische: Moghen paris – und sie ziehen mit ist der Rausch, der entsteht, wenn der Karneval auf das Kino trifft (Textauszug Emily Artmann).

Diese immanente Anwesenheit von Vergangenem und Zukünftigem wird in Korrespondenz gesetzt mit der Lecture Performance shine on, you pretty pyramid von Lola Göller über pyramidenförmige Bauwerke von 1730 bis heute. Anhand von 29 globalen Beispielen wird Architekturgeschichte erzählt, von privatem und kommerziellem Größenwahn berichtet und bizarre Fakten präsentiert. Die Lesung wird musikalisch von Der Freundliche Sultan begleitet. Es gibt Popcorn.

 

Zu Gast: Katharina Copony und Lola Göller

 

Korrespondenzen - Eine Film- und Kunstreihe in der Zwinglikirche

kuratiert von Isabell Spengler, Sonya Schönberger, Lilli Kuschel und Stefanie Gaus

 

Gefördert durch DiVAversity of Arts – ein Projekt der Frauenbeauftragten der UdK Berlin mit Unterstützung des KulturRaum Zwingli-Kirche e.V.

 

6 € ermäßigt 4 €


Download
Korrespondenzen #1 Lecture performance and film
KRZ_FLY_2019_04_11_Vorschau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 848.3 KB

Wo? KulturRaum Zwingli-Kirche, Rudolfstraße 14, 10245 Berlin